Zum Inhalt springen

Wiedervorlage: Aufarbeitung (Macht)Missbrauch:Vorbildliche Aufarbeitung?! Wir fragen nach.

Glasbruch
Die Bistumsleitung in Aachen hat ein neues Netz gewoben, mit dem Bestreben, angemessen auf die schrecklichen Befunde des juristischen Gutachtens von 2020 zu reagieren. Es gibt jetzt eine Aufarbeitungskommission, einen Betroffenenrat, einen Beraterstab und vor allem: eine Fachstelle für Prävention, Intervention und Ansprechpersonen.
Datum:
Donnerstag, 9. Juni 2022 19:00 - 21:00
Ort:
Bischöfliche Akademie
Leonhardstraße
Aachen

An diesem Abend stellt Helmut Keymer, derzeitiger Interventionsbeauftragter, gemeinsam mit Martin von Ditzhuyzen, einer der unabhängigen Ansprechpersonen, die neuen Organe und ihre Aufgaben vor und berichtet aus ihrer Arbeit mit Betroffenen und Beschuldigten sowie der Bistumsleitung.

Es wird Raum sein für Ihre Fragen.

Anmeldung bis 07.06.2022
Ansprechperson: Dr. Christiane Bongartz, christiane.bongartz@bistum-aachen.de

10+ Plätze frei

Anmeldung zur Veranstaltung

Vorbildliche Aufarbeitung?! Wir fragen nach.

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.